Aktuelles

  • Beach Clean-Up am 11. Oktober! Sei dabei!

    Wir räumen auf! Die Segelvereine im Sperrmauer-Becken freuen sich über Helferinnen und Helfer beim Beach Clean-Up.
    Um dem niedrigen Wasserstand des Möhnesees etwas Gutes abzugewinnen, möchten wir Seglerinnen und Segler aus den drei Vereinen im Sperrmauerbecken – YCM, WYD und SKMD – an den Ufern des Sees aufräumen. Sei es für den Wassersport, zum Abkühlen im Sommer oder für den Herbstspaziergang mit der Familie: von einem sauberen See profitieren wir alle. Lasst uns unsere Trinkwasserquelle müll- und plastikfrei halten!

    WANN?  
Am 11.Oktober um 13.00 Uhr geht’s los!
    WO?
  Wir treffen uns zunächst auf der Terrasse der SKMD, Linkstraße 36. Denkt an die aktuellen Corona-Regeln!

    Bringt bitte Handschuhe und so viele Helferinnen und Helfer wie möglich mit! Kommt gerne mit dem Fahrrad, dann haben wir ein größeres „Mülleinzugsgebiet“!

    Meldet euch unter jugendwartin@skmd.org.
    Die Aktion schließen wir gemeinsam mit Kuchen im Pier 20 ab.
    YCM, WYD und SKMD

  • Hygienekonzept

    (Covid 19)

    Das Hygienekonzept der Segelkameradschaft Möhnesee Delecke e.V. setzt voraus, dass sich alle Mitglieder an verantwortungsvollem Handeln orientieren und sich den jeweils zum Zeitpunkt geltenden Bestimmungen entsprechend auf dem Gelände unseres Segel-Clubs verhalten.

    Unabhängig von den aufgeführten Regeln gelten die Verordnungen des Landes NRW, die Erlasse der Bundesbehörden und die Anweisungen des Vorstandes.

    1. Das Vereinshaus bleibt für Versammlungen geschlossen.
    2. Die Nutzung der Vereins- und der Hafenanlage ist unter Einhaltung der Hygieneregeln möglich.
    3. Die Duschen bleiben geschlossen.
    4. Auch auf der Steganlage sind nach Möglichkeit die entsprechenden Mindestabstände einzuhalten. Ggf. sollte vor dem Betreten der Steganlage geprüft werden, ob die Steganlage zurzeit bereits zu voll ist, um die entsprechenden Abstände zu wahren. Wir erhoffen uns Rücksicht und verantwortungsvolles Handeln der Mitglieder.
    5. Die Nutzung des Grillplatzes ist möglich.
      1. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 50 Personen beschränkt.
      2. Die Personenzahl an den Tischen ist auf eine Bootsbesatzung zu begrenzen.
      3. Auf dem Weg zum und vom Tisch sowie bei Speisenabholung (Selbstbedienung geplant) herrscht Maskenpflicht.
      4. Kontaktlisten werden am Clubraumeingang geführt.
    6. Der Aufenthalt auf den im Wasser liegenden Booten ist im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben davon ausgenommen.
    7. Es gelten die allgemeinen Regeln der Hygiene:
      1. Regelmäßige Handreinigung
      2. Kein Händeschütteln
      3. Vermeidung der Berührung des Gesichts, insbesondere der Schleimhäute mit den Händen
      4. Husten und Niesen in die Armbeuge
      5. Bei Infektanzeichen, besonders der Atemwege, ist von einem Besuch der Anlage abzusehen.

    Delecke, 16.08.2020

    A. Hauf     H. Busch